Unsere Leistungen

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Das gesamte Spek­trum der all­ge­meinen Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde wird unter Ein­satz mod­ern­er und zeit­gemäßer Diag­nos­tik- und Ther­a­piev­er­fahren abgedeckt.

  • Audiome­trie – Sprachaudiometrie
  • Tym­pa­nome­trie
  • Hirn­stam­mau­diome­trie (BERA)
  • Mes­sung otoakustis­ch­er Emis­sio­nen (OAE)
  • Gle­ichgewicht­sprü­fung mit Videonystagmographie
  • Endoskopie
  • Mikroskopie
  • Laser
  • Argon-Plas­ma-Coag­u­la­tion
  • Radiofre­quen­zther­a­pie
  • Ther­a­pie des Schnar­chens und des Schlaf-Apnoe-Syndromes
  • Hörg­eräte­ber­atung
  • Medi­zinis­che Begutachtung-Gutachten
  • Allergien
  • Verkehrsmedi­zinis­che Untersuchung

Allgemeine und spezielle HNO Chirurgie – Ambulante und stationäre Operationen

  • Laser
  • Argon-Plas­ma-Koag­u­la­tion
  • Radiofre­quen­zchirurgie
  • mikroskopisch- endoskopis­che Technik
  • min­i­ma­l­in­va­siv

Plastisch/kosmetische Operationen

  • Kor­rek­tur der Form der äußeren Nase (Rhino­plas­tik)
  • Ohrmuschelan­lege­plas­tik

HNO-Operationen bei Kindern

  • Ent­fer­nung der Rachen­man­del und Trom­melfellschnitt (Ade­noidek­tomie und Paracentese)
  • Ein­lage von Paukenröhrchen
  • Ohrmuschelan­lege­plas­tik
  • Verkleinerung der Gau­men­man­del mit­tels Radiofre­quenz (Ton­sil­lo­tomie)

Kinder- und Säuglingshördiagnostik

  • Imped­an­za­u­diome­trie mit Bes­tim­mung der Stapediusreflexschwelle
  • Mes­sung der tran­si­torisch evozierten otoakustis­chen Emis­sio­nen (TEOAE)
  • Mes­sung der frühen Hirn­stamm­po­ten­tiale (ERA)

Medizinische Begutachtung

Dr. Bauer erstellt medi­zinis­che Gutacht­en für Gerichte, Ver­sicherun­gen und Privatpersonen.

Fachkunde Verkehrsmedi­zinis­che Begutach­tung HNO der Ärztkam­mer Nieder­sach­sen 1999
Absol­vent Sem­i­nar­rei­he Das medi­zinis­che Gutacht­en der Ärztekam­mer Nieder­sach­sen 2006–2007
Absol­vent der Struk­turi­erten cur­ric­u­laren Fort­bil­dung Medi­zinis­che Begutach­tung der Ärztekam­mer Sach­sen 2015–2016
Mit­glied des gutachter­lichen Arbeit­skreis­es Abrech­nung GOÄ für HNO der Ärztekam­mer Nieder­sach­sen seit 2006

Digitale Volumentomographie — DVT

Mit der dig­i­tal­en Vol­u­men-Tomo­gra­phie (DVT) ist eine exak­te Diag­nose durch den behan­del­nden Arzt zum vollen Vorteil des Patien­ten möglich. Dabei han­delt es sich um ein mod­ernes drei­di­men­sion­ales Rönt­gen­ver­fahren, welch­es Quer­schnitts­bilder des knöch­er­nen Schädels mit höch­ster Detail­ge­nauigkeit erstellt.
Die Meth­ode ermöglicht extrem hochau­flösende Auf­nah­men des Kopf‑, Hals- und Kiefer­bere­ichs in 3D-Darstel­lung. Eine Tech­nik, die es dem HNO-Facharzt ermöglicht, Struk­turen wie Knochen, Nasen­neben­höhlen, Mit­telohr oder Nervver­läufe am Bild­schirm drei­di­men­sion­al zu betra­cht­en, um dadurch die Behand­lung exakt zu pla­nen und zu real­isieren. Eine eventuelle durchzu-führende Oper­a­tion wird scho­nen­der, sicher­er und genauer, selb­st die Ein­griffs­dauer kann reduziert wer­den. Vor allem kann der/die Patien­t/-in selb­st viel bess­er nachvol­lziehen, was eigentlich gemacht wer­den soll.

Die Unter­suchung mit dem DVT-Gerät neuester Bauart ist sehr ein­fach und angenehm. Der Patient set­zt sich lediglich auf den Auf­nah­me­platz, die Kopf­stütze wird angepasst und los geht’s. Ein völ­lig schmer­zlos­er Vor­gang in Sekun­den, der eine 3D-Rönt­ge­nauf­nahme Ihres Kopfes erzeugt. Durch die Geome­tri­etreue der erzeugten Vol­u­men­bild­dat­en herrscht ein kor­rek­tes anatomis­ches Ver­hält­nis, in dem dimen­sion­s­ge­nau gemessen wer­den kann. Auf einem Mon­i­tor kann dann ein exak­tes Abbild der gewün­scht­en Stelle aus allen Blick­winkeln betra­chtet wer­den. Der Patient muss in keine enge „Röhre“ mehr, somit ist dieses Ver­fahren auch für Patien­ten mit Rau­mangst ide­al.
Ein ganz wichtiger Punkt für den Patien­ten ist die erhe­blich gerin­gere Rönt­gen­strahlung im Ver­gle­ich zu einem kon­ven­tionellen CT.

Stationäre Operationen

HNO-Oper­a­tio­nen, die einen sta­tionären Aufen­halt erforder­lich machen, wer­den in der Klinik für HNO und Kopf-Hals-Chirurgie II (Lei­t­ende Ärzte: Dr. Bauer und Dr. Ilba­gian) im unmit­tel­bar an das Med­i­cinum angren­zende Helios Klinikum Hildesheim durchgeführt. 

Online Terminvergabe

Sie haben 2 Optio­nen einen Ter­min zu buchen.

Ter­min mit Arztauswahl

 

Termin mit Arztauswahl

Wählen Sie bitte einen Arzt aus.

 

Dr. med. Frank-Peter Bauer

Bitte tre­f­fen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen
 

Sprechstunde
 

Soll­ten keine Ter­mine mehr frei sein, kön­nen Sie uns Ihre Ter­min Wün­sche auch per Email zukom­men lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage inner­halb von zwei Werk­ta­gen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferen­zen für Termin

Waren Sie bere­its als Patient bei uns? 

Daten­schutzerk­lärung

1 + 3 =

Dr. med. Morad Ilbagian

Bitte tre­f­fen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen

Sprechstunde
 

Soll­ten keine Ter­mine mehr frei sein, kön­nen Sie uns Ihre Ter­min Wün­sche auch per Email zukom­men lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage inner­halb von zwei Werk­ta­gen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferen­zen für Termin

Waren Sie bere­its als Patient bei uns? 

Daten­schutzerk­lärung

15 + 8 =

Thomas Buschermöhle

Bitte tre­f­fen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen

Sprechstunde

Soll­ten keine Ter­mine mehr frei sein, kön­nen Sie uns Ihre Ter­min Wün­sche auch per Email zukom­men lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage inner­halb von zwei Werk­ta­gen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferen­zen für Termin

Waren Sie bere­its als Patient bei uns? 

Daten­schutzerk­lärung

7 + 5 =

Dr. med. Felix Walther

Bitte tre­f­fen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen
 

Sprechstunde
 

Soll­ten keine Ter­mine mehr frei sein, kön­nen Sie uns Ihre Ter­min Wün­sche auch per Email zukom­men lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage inner­halb von zwei Werk­ta­gen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferen­zen für Termin

Waren Sie bere­its als Patient bei uns? 

Daten­schutzerk­lärung

15 + 13 =

Coro­na-Imp­fun­gen mit Bion­tech (ab 12 Jahren)/Akut-Termin mit Wartezeit

Termine für akute Beschwerden (mit Wartezeit) und Corona-Impfungen (Erst‑, Zweit- und Auffrischungsimpfung/Booster) mit Biontech (ab 12 Jahren). Bitte die ausgefüllten Aufklärungsbögen für Ihre Impfung mitbringen (Download über Link unten)

 

)https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Beschluss der STIKO zur 17. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung (Stand: 20.01.2022)

Die STIKO emp­fiehlt in der im Epi­demi­ol­o­gis­chen Bul­letin 3/2022 veröf­fentlicht­en 17. Aktu­al­isierung der COVID-19-Impfempfehlung die Auf­frischimp­fung für 12- bis 17-jährige Kinder und Jugendliche mit dem mRNA-Impf­stoff Comir­naty (30 μg), in einem Zeit­fen­ster von 3 bis 6 Monat­en nach der abgeschlosse­nen Grundim­mu­nisierung. Die STIKO emp­fiehlt außer­dem die Opti­mierung der Grundim­mu­nisierung mit einem mRNA-Impf­stoff nach voraus­ge­gan­gener Imp­fung mit der COVID-19 Vac­cine Janssen und auch hier eine 3. Impf­stoff­do­sis (Auf­frischimp­fung) im Abstand von min­destens 3 Monat­en zur 2. Impf­stoff­do­sis mit einem mRNA-Impfstoff.

Veröf­fentlicht: Epi­demi­ol­o­gis­ches Bul­letin 3/2022 (PDF, 3 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

 

 

 

Wählen Sie bitte einen Termin.

Online Terminvergabe

Sie haben 2 Optionen einen Termin zu buchen.

Termin mit Arztauswahl

 

Termin mit Arztauswahl

Wählen Sie bitte einen Arzt aus.

 

Dr. med. Frank-Peter Bauer

Bitte treffen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen
 

Sprechstunde
 

Sollten keine Termine mehr frei sein, können Sie uns Ihre Termin Wünsche auch per Email zukommen lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage innerhalb von zwei Werktagen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferenzen für Termin

Waren Sie bereits als Patient bei uns?

Datenschutzerklärung

8 + 15 =

Dr. med. Morad Ilbagian

Bitte treffen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen

Sprechstunde
 

Sollten keine Termine mehr frei sein, können Sie uns Ihre Termin Wünsche auch per Email zukommen lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage innerhalb von zwei Werktagen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferenzen für Termin

Waren Sie bereits als Patient bei uns?

Datenschutzerklärung

11 + 13 =

Thomas Buschermöhle

Bitte treffen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen

Sprechstunde

Sollten keine Termine mehr frei sein, können Sie uns Ihre Termin Wünsche auch per Email zukommen lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage innerhalb von zwei Werktagen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferenzen für Termin

Waren Sie bereits als Patient bei uns?

Datenschutzerklärung

6 + 4 =

Dr. med. Felix Walther

Bitte treffen Sie zunächst eine Vorauswahl
Privatsprechstunde / Selbstzahler / OP-Erstberatung / Schnarchen
 

Sprechstunde
 

Sollten keine Termine mehr frei sein, können Sie uns Ihre Termin Wünsche auch per Email zukommen lassen. Wir sind bemüht, Ihre Anfrage innerhalb von zwei Werktagen zu bearbeiten.

Terminanfrage

Grund Ihres Besuches

Präferenzen für Termin

Waren Sie bereits als Patient bei uns?

Datenschutzerklärung

10 + 3 =

Corona-Impfungen mit Biontech (ab 12 Jahren)/Akut-Termin mit Wartezeit

Termine für akute Beschwerden (mit Wartezeit) und Corona-Impfungen (Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung/Booster) mit Biontech (ab 12 Jahren). Bitte die ausgefüllten Aufklärungsbögen für Ihre Impfung mitbringen (Download über Link unten)

 

)https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Beschluss der STIKO zur 17. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung (Stand: 20.01.2022)

Die STIKO empfiehlt in der im Epidemiologischen Bulletin 3/2022 veröffentlichten 17. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung die Auffrischimpfung für 12- bis 17-jährige Kinder und Jugendliche mit dem mRNA-Impfstoff Comirnaty (30 μg), in einem Zeitfenster von 3 bis 6 Monaten nach der abgeschlossenen Grundimmunisierung. Die STIKO empfiehlt außerdem die Optimierung der Grundimmunisierung mit einem mRNA-Impfstoff nach vorausgegangener Impfung mit der COVID-19 Vaccine Janssen und auch hier eine 3. Impfstoffdosis (Auffrischimpfung) im Abstand von mindestens 3 Monaten zur 2. Impfstoffdosis mit einem mRNA-Impfstoff.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 3/2022 (PDF, 3 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

 

 

 

Wählen Sie bitte einen Termin.

Unsere Leistungen

Team

 

Ambulante OPs

 

Schnarchen und Schlaf-Apnoe

 

Coblation-Tonsillektomie

 

Anfahrt